Pelargonien Tropfen 100ml

Pelargonien Tropfen 100ml

14,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Anwendungsgebiete:

beliebteste Anwendung für die kalte Jahreszeit, gegen Grippe, Schnupfen, Husten, Heiserkeit, Influenza, Herzschmerzen, Kopfschmerzen,

Antibakterielle Wirkung, Antivirale Wirkung, Schleimlösende Wirkung

besonders für Kinder bei Atemwegs- und Nebenhöhlenerkrankungen sowie Mandelentzündung


Hildegard von Bingen schreibt:

„Wer im Herzen (Schmerzen) leidet, esse dieses Pulver mit Brot oder ohne Brot durch Auflecken aus der Hand, und es wird ihm besser gehen, weil es das beste Pulver für die Gesundheit des Herzens ist.“

„Wer Schnupfen hat, halte das Pelargoni-Pulver (-Tabletten) an seine Nase und ziehe (nur) dessen Duft in sich ein, und der Schnupfen löst sich leichter und linder und vergeht schnell, ohne den Menschen zu gefährden.“

„Wer Husten und ein Gebrechen in der Brust hat, mache aus Mehl und diesem Pulver kleine Kuchen in einer Pfanne unter Beigabe von Fett oder Butter und esse diese oft vor und nach dem Essen, und der Husten und das Geschwürigsein der Brust lösen sich leicht und gelinde, und dem Menschen wird es besser gehen.“

„Wer (in Grippezeiten) Magen-Darmbeschwerden hat oder unter Blähungen leidet, esse sogleich von diesem trockenen Pulver (direkt aus der Hand) und es wird ihm sogleich besser.“

Quelle: hildegardvonbingen.info


Hier in Form von Tropfen wo die Inhaltsstoffe der 3 Gewürze (Pelargonienkraut, Bertramwurzel und Muskatnuss) bereits hervorragend ausgelöst sind. So erhalten Sie eine originalgetreue Anwendung für diese besondere Mischung, die Sie praktisch im Alltag und unterwegs anwenden können. Und: Sie erhalten dabei das volle Geschmackserlebnis!


Hersteller: Hildegards Laden


Herkunftsland: Österreich


Anwendung:

3x täglich 1 Teelöffel (1 TL = ca. 50 Tropfen) mit etwas Wasser oder pur verzehren


Zutaten:

Alkoholischer Extrakt aus Pelargonienkraut (55%), Bertramwurzel (33%) und Muskatnuss (12%); Wasser. (Alkohol 42% Vol.)

Ohne synthetische Zusatzstoffe, von Natur aus frei von Gluten und Laktose. Vegan.


Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise sind wichtig.