Eisenkraut geschn. 50g

5,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 3-4 Tag(e)

Beschreibung

Anwendungsgebiete:

Gelenks - und Schleimbeutelentzündung, Abszesse, Herpesbläschen, Brustdrüsenentzündung, Furunkel, infizierte Lymphdrüsenschwellung, Struma, Kropf


Hildegard von Bingen schreibt:

"Wo bei Wunden (Verletzungen) oder durch Infektionsherde vereiterte Fleischpartien im Menschen entstanden sind, da koche Eisenkraut in Wasser, bedecke die Eiterstellen mit einem leinenen Tuch, und wenn vom gekochten Eisenkraut das Wasser abgedrückt ist, lege es warm über die Leinwand auf den Eiterherd. Wenn es trocken geworden ist, erneuere es in gleicher Weise mit anderem Eisenkraut. Mache das so lange, bis diese Eiterung beseitigt ist."

"Wenn jemand im Kehlkopf(bereich) anschwillt, der koche Eisenkraut leicht in Wasser und binde dieses so lauwarm über seine Kehle mit einem Verband fest. Das soll er machen, bis die Geschwulst vergeht."

Quelle: Große Hildegard Apotheke, Christiana


Hersteller: Hildegards Laden


Herkunftsland: Österreich


Anwendung:

Eisenkraut kochen, Wasser abdrücken, in Leinen einschlagen und Umschlag warm auflegen.


Zutaten:

Eisenkraut